Unser Wofä

Wolfgang Kirchberger ca. 1935 1.Vorplattler: 1935-1950 , 1.Vorstand: 1950-1990

Verabschiedung Wofä nach 40 Jahren 1. Vorstand

Um 1938 kurz vor'm 2ten Weltkrieg

Fahnenweihe 1956

Fahnenweihe 1956

Links: Fahnenmutter Schönberger Magarethe, dahinter Fähnrich Rudi Weber
Rechts: Fahnenbraut Leitner Maria, dahinter Vorstand Wofä Kirchberger

Fahnengruß mit Patenverein Elbach-Schwarzenberg

"Neue" Fahne Fähnrich: Rudi Weber

1. v.l. Fahnenmutter Magarethe Schönberger
2. v.l. Zenz Kirchberger
3. v.l. Fahnenjungfrau Betti Summerer
Sprecher: 1. Vorstand Wofä Kirchberger
Rechts davon:
Miderdirndl vom Patenverein Elbach-Schwarzenberg
Pfarrer Johann Babtist Forstner
Gauvorstand Oberlandler Gauverband Hans Seestaller

Gasthaus Drexl zw. 1935 und 1945 Das alte Salettl war links davon

Bild am Drexl zwischen 1935 und 1945

Unser altes Salettl

Gruppenfoto vor'm Salettl beim Drexl (Vor'm Gaufest 1935 in Miesbach)

Preisplattln

1.Platz 1992 im Staudenhäusl Agatharied

v.l.: Marianne Mayr, Schorsch Englhart, Renate Grimm,Holzer Peter, Regina Willert, Sepp Holzer, Regina Mair, Holzer Max

Ehrenplattler unserer Sieger

Theatergruppe des Trachtenvereins bis in die 1970er Jahre aktiv

Gruppenfoto 1974 - Jahrtag

Plattlergruppen

Plattlergruppe 1984

Gaugruppe Oberes Schlierach- und Leitzachtal
Gruppenplattln 1984
Platzierungen: Madl: 1.: Claudia Jackl (verh. Pastötter) Buam: 1. Franz Bernöcker
1982/ '83/ '84 jeweils 5. Platz beim Gaupreisplattln in der Wolfseehalle

Plattlergruppe 1992

Für unsere Plattlergruppe war 1992 ein erfolgreiches Jahr
Wir gewannen:
Das Gruppenplattln Gaugruppe Oberes Schlierach- und Leitzachtal (Pokal rechts)
Gewinner des Pokals der drei Haushamer Trachtenvereine (Pokal links im Bild)
Dritter Platz Gaugruppe (Teller)
Einzelwertung Gaugruppe Oberes Schlierach- und Leitzachtal
Dirndl: 1. Regina Müllert 2. Renate Grimm 3. Anneliese Mair
Buam: 1. Schorsch Endlhart 2. Sepp Holzer 3. Peter Holzer

75jähriges Jubiläum 1999

In unserer Kirche St. Agatha

Umzug in Agatharied zum 75 Jährigen Do hod uns grod da Zug kurz ausbremst...

... und weida geht's!

Ehrung Christoph Huber (m.) 1999 links: Gauvorstand Franz Mayr rechts: Schorsch Englhart

Ehrenmitglieder Sepp Stallhofer und Mathäus Huber

Dorf Agatharied bei 1250 Jahre Gemeinde Tegernsee Fuhrleit: Karl Weber und Hans Unützer

Leonhardifahrt 2001 in Reichersdorf Fuhrleit: Fraunhofer (Kaspar und Sepp Mair)

Maibaum 2006

Alle fünf Jahre wird in Agatharied ein Maibaum von den Ortsvereinen aufgestellt und auch wir sind mit dabei.
Als erstes beim Aufstellen und dann beim Eintanzen.